• Sicheres Einkaufen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenloser Rückversand
von
bis
Andere Größen
  • 36
  • 37
  • 38
  • 49
  • 50
  • 52
  • 35/38
  • 36/38
  • 38/40
  • 38-40
  • 39/42
  • 41-43
  • 42/44
  • 44/46
  • 48/50
  • 50/52
  • 45-47
  • 39-41
  • 42-44
  • 34-37
  • 36-38
  • 37-39
  • 39/41
  • 43-45
  • 45/47
  • 46-48
  • 50-52
US-Größen
  • XS
  • S
  • M
  • L
  • XL
  • 2XL
Kompressionsstrümpfe(28)
Sortieren nach:

Kompressionsstrümpfe – Therapie und Prophylaxe gegen schwere Beine

Es gibt viele Gründe, warum Menschen unter einer Venenschwäche leiden. Ständiges Sitzen ohne Ausgleichssport kann ebenso ein Grund sein wie eine vorausgegangene Erkrankung, beispielsweise eine Thrombose. Auch eine erbliche Belastung kann die sogenannten schwachen Venen verursachen. Besenreiser oder Krampfadern sind zwei der Anzeichen, die auf ein Venenleiden hindeuten. Ebenso können geschwollene Beine durch eingelagertes Wasser ein Zeichen für eine Erkrankung der Venen sein. Letztlich bringt nur eine ärztliche Untersuchung Klarheit – mit der Folge, dass häufig Kompressionsstrümpfe verordnet werden. Diese festen, elastischen Strümpfe pressen die Beinvenen zusammen und sorgen auf diese Weise dafür, dass die Venenklappen wieder besser arbeiten. Darüber hinaus kann weniger Körperflüssigkeit in die Beine gelangen, sodass sich in der Folge Schwellungen verringern.

Kompressionsklassen für verschiedene Therapieanforderungen

Kompressionsstrümpfe sind in vier verschiedenen Klassen erhältlich, je nach der Schwere des Venenleidens und dem erforderlichen Druck. In Klasse eins werden leichte Symptome bis zu einem Druck von 18-21 mmHG oberflächlich und ohne Tiefenwirkung behandelt. Klasse zwei umfasst Kompressionsstärken von 23-32 mmHG für die Behandlung von Lymphödemen, Lipödemen und Lipo-Lymphödemen mittlerer Schwere. Sie haben neben dem Oberflächendruck eine leichte Tiefenwirkung. Die beiden stärksten Klassen sorgen mit Kompressionen zwischen 34 und 49 mmHG für eine starke bis extrastarke Oberflächen- und Tiefenwirkung. Sie werden bei schweren Venenerkrankungen oder einer Herzschwäche mit Flüssigkeitsansammlungen in den Beinen verordnet. Welchen Kompressionsstrumpf der Arzt verschreibt, hängt unter anderem davon ab, ob bis zum Kniebereich Druck erforderlich ist oder zusätzlich der Oberschenkel mit in die Therapie einbezogen werden soll. Entdecken Sie bei WELLSANA Kompressionsstrümpfe bis zu Klasse II mit intelligenten Verschlusssystemen.

Praktische Assistenten für Kompressionsstrümpfe: die Anziehhilfe

Wer das erste Mal einen Kompressionsstrumpf trägt, wird über das feste Material überrascht sein. Obwohl einigermaßen elastisch, sind die orthopädischen Strümpfe für die Erkrankten häufig etwas widerspenstig. Vor allem Personen, die alters- oder krankheitsbedingt weniger Kraft haben oder eingeschränkt beweglich sind, können ihre Thrombose-Strümpfe allein nur schwer anziehen. Für diesen Personenkreis wurden praktische Anziehhilfen konzipiert. Die Strümpfe lassen sich in die Geräte einspannen, durch wenige Handgriffe bequem hochziehen und in die korrekte Position bringen. Bleiben Sie unabhängig und bestellen Sie die innovative Orthopädietechnik in unserem Online-Shop!

Gesundheitsstrümpfe sorgen für Wohlbefinden bei empfindlichen Füßen

In vielen Alltagssituationen sind Strümpfe sinnvoll, die die Beinvenen stützen und die Durchblutung fördern. So tragen Personen mit empfindlichen Füßen beispielsweise Gesundheitsstrümpfe, die gut sitzen, ohne einzuschneiden. Diese Kniestrümpfe oder Socken sind entweder mit gummifreien, sanften Bündchen ausgestattet oder enthalten atmungsaktive Zusätze. Bei WELLSANA finden Sie eine umfassende Auswahl an Spezialsocken, zudem Stützstrümpfe für Herren und Damen, die Sport treiben. Speziell Diabetiker benötigen Gesundheitsstrümpfe mit antibakteriellen und geruchshemmenden Eigenschaften, um Fußgeschwüre zu vermeiden oder deren Heilung zu unterstützen. Genießen Sie den angenehmen Tragekomfort von Spezialstrümpfen aus unserem Online-Shop. Fühlen Sie sich ohne Druckstellen von Gummibündchen wohl und entlasten Sie Ihre Beine durch den passenden Gesundheitsstrumpf aus unserem Online-Angebot!

Durch funktionale Stützstrümpfe die Venen entlasten – für einen entspannten Alltag

Kompressionsstrümpfe und Stützstrümpfe unterscheiden sich durch verschiedene Merkmale. So sind Stützstrümpfe beispielsweise nicht medizinisch verordnet. Sie üben weniger Druck auf die Venen aus und eignen sich bevorzugt für Personen mit gesunden Venen. Im Vergleich zu orthopädischen Strümpfen gegen Thrombose dienen die leichteren Modelle als Unterstützung für die Blutzirkulation und Vorbeugung gegen müde Beine. Der sanfte Druck auf die Waden entspannt die Muskulatur und wirkt belebend. Wer über viele Stunden im Büro, auf Reisen oder auch zu Hause sitzt, muss mit einer mangelnden Durchblutung der Beine rechnen. Ob Sie den lieben langen Tag im Verkauf und Service auf den Beinen sind oder stundenlang im Auto beziehungsweise Flugzeug auf beengtem Raum sitzen: Durch Stützstrümpfe entlasten Sie die Venen und beugen einer Thrombose vor. Wählen Sie Kniestrümpfe, lange Strümpfe oder Stützstrumpfhosen entsprechend der Kleidung oder Ihrem persönlichen Anspruch an den Tragekomfort aus.

Entlastende Strümpfe in modischen Designs entdecken

Wer sagt, dass Kompressions- oder Stützstrümpfe zwar praktisch sind, aber modisch wenig überzeugen, kennt die neuen Modelle in attraktiven Designs nicht. Unsere Strumpfmode für bessere Venenfunktion finden Sie in eleganten bis trendigen Versionen. So bleiben Sie gesund und fühlen sich attraktiv gekleidet. Bestellen Sie jetzt Ihre Kompressionsstrümpfe bei WELLSANA!


waiting...

Kontakt
BESTELLHOTLINE 0820-899 970* von 6.00 bis 24.00 Uhr VERTRAGSABWICKLUNG 05523 509 203 zum Ortstarif zwischen 8.00 und 17.00 Uhr.*(€ 0,20 pro Minute inkl. MwSt. aus dem Fest - oder Handynetz)
SICHER BEZAHLEN
  • Rechnung
  • Raten- zahlung
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
IHRE VORTEILE
SICHER EINKAUFEN
  • Handelsverband Mitglied
  • TS
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. € 4,95 Versandkosten je Bestellung.